close

Angemeldet bleiben

Bergrennen Hemberg 14./15. Juni 2014

Hemberg

Damit hätte wohl niemand gerechnet. Sogar die Presse (Automobil Revue) hat in Ihrem Vorbericht über die Bergsaison 2014 geschrieben, „Wicki muss sich diese Saison noch mehr strecken, um mit seinem Mitsubishi EVO RS-2 die BMW zu schlagen.“ Und siehe da, Röbi hat sich gestreckt und wie. Zum Auftakt der Bergsaison gewinnt Röbi das Bergrennen in Hemberg. Röbi hat seinen EVO gut im Griff, er weiss genau wie das Auto reagiert und wo er wie viel riskieren kann. Albin Mächler mit seinem neuen BMW M4 Coupé und Fabio Nassimbeni mit dem EX-Meisterauto von 2013 dem BMW 1er müssen zuerst die Eigenheiten der Autos kennen lernen und werden sicher in den kommenden Rennen die Überlegenheit der BMW's voll auskosten können. Darum geniessen wir umso mehr diesen Erfolg und freuen uns auf die kommenden Rennen.

Nächstes Bergrennen Reitnau 29. Juni 2014.

 

You are here
Orange Green Red