close

Angemeldet bleiben

Bergrennen Reitnau 29. Juni 2014 / La Roche – La Berra 5./6. Juli 2014

Pokal LaRoche

Für das Bergrennen in Reitnau gab es keine rosigen Wettervorhersagen, es sollte den ganzen Sonntag stark regnen und zum Teil stürmen. Jedoch meinte es Petrus entgegen aller Prognosen gut mit uns. Bei leichtem Nieselregen wurde die beiden Trainingsläufe absolviert und bald schon war klar, dass man für die Rennläufe auf die Trockenreifen wechseln konnte. Alleine in der Waldpartie musste noch mit feuchter Strecke gerechnet werden. Da Röbi mit seinem Mitsubishi EVO bei nassen Bedingungen einen kleinen Vorteil gehabt hätte, fuxte es ihn gewaltig, dass die Rennläufe im trockenen absolviert wurden. Aber auch bei diesen Verhältnissen gelangen ihm zwei sehr gute Läufe und am Ende des Tages konnte er sich als zweiter feiern lassen.

Beim Bergrennen La Roche-La Berra nutzten sehr viele Fahrer das man bereist am Samstag in Rahmen des Regionalen Bergrennens an den Start gehen konnte. Röbi jedoch hatte sich entschieden, nur für die zur Schweizer Bergmeisterschaft zählenden Läufe vom Sonntag zu starten. Das man auch mit weniger mehr erreichen kann, stellte er auch hier wieder unter Beweis. Bei besten Streckenverhältnissen und wunderbarem Wetter gelang es Ihm seine Vorjahreszeiten zu verbessern und wiederum einen zweiten Platz nach Hause zu fahren.

Nächstes Bergrennen Ayent-Anzere 26./27. Juli 2014.

 

You are here
Orange Green Red