close

Angemeldet bleiben

Bergrennen Oberhallau 30./31. August 2014 / Gurnigel 6./7. September 2014

Gurnigel 1

Wie jedes Jahr freuten wir uns auf Oberhallau, die ganze Dorfbevölkerung steht hinter diesem Bergrennen. Kaum ist man dort, kommen bereits die Kinder und fragen nach Autogrammen. Dieses Rennen wird jeweils zu einem schönen Dorffest. Wir geniessen jeweils die Gastfreundschaft von Christian, welcher uns jeweils rund um seinen Stall Platz macht. Im ganzen Dorf werden die Scheunen, Garagen und Vorplätze geräumt, damit jeder Konkurrent seinen Platz hat. Aber nun zum Renngeschehen; Wie immer lief es Röbi gut, bei allen drei Trainingsläufen konnte er sich verbessern und da am Sonntag für den Nachmittag Regen vorausgesagt wurde mussten die ersten beiden Rennläufe passen. Ihr wisst ja, es gibt drei Rennläufe und die beiden schnellsten werden für das Schlussklassement zusammengezählt. Diesmal wurde es noch ziemlich knapp für den zweiten Platz, da Fabio mit dem BMW 1er (ex Albin Mächler) sehr schnell unterwegs war. Aber Röbi konnte seinen Stammplatz verteidigen und wurde auch in Oberhallau zweiter hinter Albin Mächler.
Am Wochenende vom 6./7. September stand Röbi's Lieblingsrennen auf dem Programm. Diese Strecke gefällt ihm einfach am Besten. Bereits um 10.30h bezogen wir unseren Fahrerlagerplatz und richteten uns ein. Röbi ging am Nachmittag zu Fuss die Strecke hoch und ich durfte ihn nach 1 ½ Std. im Ziel mit meinem Motorroller abholen. Zum Renngeschehen gibt es nicht viel neues zu erzählen. Röbi wurde wieder zweiter hinter dem neuen und alten Schweizermeister der Tourenwagen „Albin Mächler“ und sicherte sich damit in der Meisterschaft wie im 2013 den Vizemeistertitel. Wir freuen uns riesig über diesen Erfolg. Ach übrigens etwas gibt es noch zu berichten; Röbi konnte in diesem Jahr mit seinem Mitsubishi Lancer EVO VI beinahe fast alle Zeiten, welche Albin Mächler in der Saison 2013 mit seinem BMW 1er gefahren wahr unterbieten. Hätte Albin nicht auf den BMW 4er gewechselt hätte es sehr, sehr, sehr spannend werden können:)
Letztes Bergrennen der Saison 2014 20./21. Sept. Les Paccots (FR)

 

You are here
Orange Green Red