close

Angemeldet bleiben

Bergrennen Hemberg / Bergrennen Reitnau

Bereits hat Röbi mit seinem Porsche 911 GT3 zwei Bergrennen absolviert. Natürlich muss er sich noch an die Eigenschaften des Porsche gewöhnen. Nachdem er nun zwei Jahre mit einem Allrad die Bergmeisterschaft bestritten hat, ist ihm der Umstieg auf den Heckantrieb  schon sehr gut gelungen.

In Hemberg konnte er sich von Lauf zu Lauf steigern und freute sich über seinen zweiten Platz und den guten Einstieg in die Bersaison 2015. Für Reitnau wurden noch ein paar Fahrwerkeinstellungen  am Porsche optimiert. Vor einer super Zuschauerkullisse (13‘000 Begeisterte Motorsportfans, besuchten das 50. Bergrennen Reitnau)  gelang es Röbi wiederum ein guten zweiten Platz nach Hause zu fahren. Wir bedanken uns bei den zahlreichen Besuchern, welche Röbi  an diesem Bergrennen unterstützt haben. Nach zwei Läufen mit dem Porsche 911 GT3 können wir eine positive Billanz ziehen. Der Umstieg hat sich gelohnt und es hat noch potenzial nach obenJ.

 

Nun geht es Schlag auf Schlag, bereits am kommenden Wochenende 4./5.7.2015 ist Röbi in La Roche-La Berra im Einsatz und eine Woche später 11./12.7.2015 startet er in Massongex. 

You are here
Orange Green Red